deenfr

MetalltechnikerIn – Werkzeugbautechnik

STELLENANGEBOT

MetalltechnikerIn – Werkzeugbautechnik

AUFGABENBEREICH

  • Erfahrung in der mechanischen Bearbeitung (bohren, schleifen, fräsen)
  • Kenntnisse im Umgang mit rechnungsgestützten Systemen (CAM/CAD)
  • Kenntnisse im Bereich Tiefziehwerkzeuge
  • Bedienung von konventionellen und CNC-Maschinen
  • Programmierungen direkt an der Maschine
  • Kenntnisse im Maschinenhandling (Ein- und Ausbauen von Maschinenelementen und Normteilen, Auswerfer, Lochstempel, etc.)
  • Erstmusterprüfberichte für Testserien und entsprechende Dokumentation
  • Instandhaltung und Wartung von Werkzeugen, die in der Produktion eingesetzt sind
  • Inbetriebnahme der gefertigten Werkzeuge (zusammenbauen, einstellen, prüfen, …)
  • Werkzeugbautechnische Abstimmung mit den Produktionsteams

VORRAUSSETZUNGEN

  • abgeschlossene Lehre als MetalltechnikerIn – Hauptmodul Werkzeugbautechnik
  • abgeleisteter Präsenzdienst
  • Bereitschaft für Schichtarbeitszeiten
  • selbständiges Arbeiten
  • sehr gute PC-Kenntnisse (Microsoft Office)
  • lösungsorientiertes Denken
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Dienstort  A-3341 Ybbsitz oder A-3342 Opponitz

UNSER ANGEBOT

  • langfristige Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten, jungen Team mit ausgezeichnetem Betriebsklima
  • professionelles und wachsendes Unternehmensfeld mit starken und innovativen Produkten
  • ausgezeichnetes Weiterbildungsangebot
  • umfangreiche Sozialleistungen für Mitarbeiter

VERDIENSTMÖGLICHKEITEN

Der Verdienst richtet sich nach dem Kollektivvertrag des Metallgewerbes. Die Einstufung erfolgt in die Lohngruppe 3 (€ 2.205,18). Eine eventuelle Überzahlung ist von der Erfahrung abhängig.

BEWERBUNG

Falls Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe in unserem erfolgreichen Traditionsbetrieb haben, richten Sie Ihre Bewerbung an: